#1 Daniel Willemsen und Robbie Bax trennen sich!!! / Dagwin Sabe (B) als Ersatz!

Die Spatzen pfiffen es schon von den Dächern, als mit fast schon regelmäßier Tradition der Rekordweltmeister #1 Daniel Willemsen (NL) sich mit seinen

Beifahrer in Rudersberg überwirft. Knallte es vor einigen Jahren mit Sven Verbrugge zweimal war nun Robbie Bax das Opfer. Nach einer ordentlichen Vorbereitung im Frühjahr kam gleich die Verletzung beim ersten GP in Roggenburg (CH) und dann die zweite Schulterverletzung beim GP in Kramolin (CZ). Nach der langen Genesung kam es nun am vergangenen Wochenende zum Comeback bei GP in Rudersberg (D). Dieser war jedoch nicht von langer Dauer. Nachdem am Samstag im Qualirace dem Team der Holeshot gelang musste es aufgrund von Konditionsmangel noch etwas federn lassen und sich am Ende mit Rang vier zufrieden geben.

#1 Willemsen/R.BaxIm ersten Lauf dann er Eklat. An vierter Stelle liegend nimmt Daniel Willemsen nach kurzer Zeit auf einmal das Tempo raus und diskutiert mit seinem Beifahrer Robbie Bax. zuerst sah es danach aus, als ob die Schulterverletzung bei Daniel Willemsen doch wieder Probleme machen würde. Doch nach der Einfahrt in die Helferbox sprang Robbie Bax vom Gespann und stapfte wutentbrannt in Richtung Fahrerlager. Im Interview mit einer Niederländischen Zeitung sagte Daniel Willemsen dann man sich bzgl. des Renntempos nicht einig war und sich daher dazu entschloss die gemeinsame Arbeit zu beenden (!!!???!!!). Und das er (Daniel) froh sei, mit dem Belgier Dagwin Sabbe so schnell einen neuen Beifahrer gefunden zu haben. Mit Dagwin Sabbe fuhr Daniel bereits vor einigen Jahren zusammen und man wurde gemeinsam Weltmeister. Bereits am kommenden Wochenende beim GP-Finale in Nismes (B) wird das neuformierte Team zusammen antreten, ebenso bei der Team-EM in Cingoli (ITA).

Somit bekommt die Ära Willemsen eine weitere skurille und ein wenig skandalöse Geschichte hinzu, über die mittlerweile die meisten Szenekenner nur mehr als schmunzeln können. Aber wie jede große Diva ist neben absoluter Weltklasselesitung im sportlichen Bereich auf der Rennstrecke auch immer sehr viel Glamour und Skandale dabei……