Bielstein 15.06.08 / Rennabbruch nach schwerem Sturz von Koch – Koch / Neustart um 17.20h

Nach etwa 12 Minuten des ersten Wertungslaufes der int. Deutschen Meisterschaft der Seitenwagen in Bielstein, kam es zu einem folgenschweren Sturz des Teams Matthias Koch – Konstantin-Jakob Koch aus Frauenzell, die sich beim am ersten Sprung nach der Startkurve mehrfach überschlagen haben. Bei der Anfahrt zum Sprung verharkten sie sich beim Überholmanöver mit einem anderen Gespann und wurden dadurch ausgehebelt. Ein weiteres dahinter fahrendes Gespann konnte nicht mehr ausweichen und überrollte den Fahrer Matthias Koch, der dann regungslos liegen blieb. Die Rettungskräfte waren schnell zur Stelle und nach kurzer Zeit wurde der Lauf aufgrund der Schwere der Verletzung, und da sich der Unfall in der Mitte der Strecke ereignet hatte, abgebrochen. Matthias Koch wurde umgehend geborgen und mit Sauerstoffgerät beatmet und im Krankenwagen abtransportiert. Leider lassen diese Informartionen auf eine schwerere Verletzung vermuten. Wir wünschen Matthias Koch alles gute und eine schnelle Genesung.

Da noch keine 15 Minuten absolviert waren, wird der abgebrochene 1. Wertungslauf annuliert, und neu gestartet. Der 2. Wertungslauf wird ganz normal durchgeführt werden, und der 1. Wertungslauf wird um 17.20h neu gestartet, und hat dann noch 20min. Laufzeit!