Neues aus Dardon Gueugnon (Frankreich) / Walter – Saam nicht am Start

Hallo herzlich Willkommen aus Dardon Gueugnon. Bis gestern Abend hatte es angenehme 24 Grad, doch dann setzte Regen ein, der bis jetzt anhält. Die Strecke ist relativ erdig und daher wird es heute in den Qualis wohl eine sehr schlammige Angelegenheit. Nicht am Start ist leider Martin Walter – Andre Saam, da sich Andre beim letzten DM-Lauf in Schwedt einen Trümmerbruch eines Fingers zugezogen hat und kommende Woche operiert wird, und Martin auf die schnelle leider keinen Beifahrer gefunden hat. Für Rudersberg wird dann Henrik Söderqvist bei Martin Walter ins Boot steigen, doch hier in Dardon Gueugnon ist Henrik Söderqvist mit seinen Beifahrer Tobias Sylwan selbst am Start. Wir wünschen Andre Saam auf diesem Wege gute Besserung und eine schnelle Genesung.

Ein paar weitere Veränderungen sind u.a., dass Staurt Brown – Luke Peters einen Motorwechsel vorgenommen haben und vom 2-Takt Zabel auf 4-Takt Husaberg umgestiegen sind. Bei den letzten beiden Rennen in England waren Brown – Peters bereits sehr schnell unterwegs und haben sich scheinbar recht schnell mit dem neuen Motor zurecht gefunden. Der Beifahrer von John Lyne, Pete Girling ist aus beruflichen Gründen verhindert, so dass Steve Kirwin nun bei John Lyne im Boot steht. Kirwin fuhr zuletzte mit Paul Breacher und vor einiger Zeit auch schon mit John Watson. Es wird gemunkelt, dass die beiden in 2009 wieder zusammen in der Englischen Meisterschaft und in der Weltmeisterschaft starten wollen.

Um 10.00h beginnt das Freie Training der Gruppe A, die Qualirennen sind dann um 15.00h (Gruppe A) und 15.40h (Gruppe B), sowie das Last Chance Race um 17.15h! Aktuelle Ergebnisslisten, sowie Bilder stehen euch dann ab 12.00h zur Verfügung. Ebenfalls im Laufe des Vormittags wird es die Streckenprofil-Videos von Slagelse, Kegums und Schwedt geben!!!