Vorbericht zum 10. GP @Strassbessenbach am 18.07. – 19.07.2015

Strassbessenbach2015“Die Reise zum Mittelpunkt von Europa” könnte das Motto heißen unter dem die Sidecarcross-Teams, deren Fans, sowie alle Motocross-Interessierten sich am nächsten Wochenende 18./19.07.15 auf den Weg zum 10. Grand Prix in dieser Saison Strassbessenbach (D) machen werden.

Und der zweite WM-Lauf auf deutschem Boden stellt auch in diesem Jahr wieder eines der absoluten Highlights im Rennkalender dar. Auf der einzigartigen Naturstrecke im nordwestlichsten Eck des Bundeslandes Bayern – und damit unweit des geographischen Mittelpunktes von Europa gelegen – schafft es der MSC Strassbessenbach in jedem Jahr ein absolutes Top-Event auf die Beine zu stellen.

Nebst einer immer perfekt präparierten Strecke (u.a. Bearbeitung mit modernsten Baumaschinen des Großsponsors Brand), einem exklusiven Rahmenprogramm im Festzeltbetrieb, und einer wirklich vorbildlichen Gesamtorganisation setzt der Verein in vielen Bereichen absolute Maßstäbe. Auch in diesem Jahr belegen die über 50 Nennungen wieder, dass für einige der Weg nicht zu weit ist, um auf einer der schönsten aber auch anspruchsvollsten Strecke im WM-Kalender dabei zu sein.

In diesem Jahr hatte der MSC Strassbessenbach im Vorfeld eine sich für die Zuschauer sehr lohnenswerte Vorverkaufsaktion für das Rennwochenende ausgedacht. Dabei können alle Interessierten sich im Vorfeld zu wirklich attraktiven Vorverkaufspreisen bereits jetzt und noch bis zum 15.07. die Tickets für dieses Event sichern. Alle weiteren Informationen dazu findet ihr hier.

Eine weitere Alternative exklusiv bei diesem Event mittendrin statt nur dabei zu sein, bietet sich als Streckenposten dabei zu sein. Der MSC Strassbessenbach sucht noch händeringend Freiwillige, die als sogenannte „Flag-Marshalls“ eine wichtige Aufgabe übernehmen, damit die Rennen sicher durchgeführt werden können.

Dazu hier nun im folgenden der offizielle Aufruf und Wortlaut des Vereins:

Als Streckenposten bei der Motocross WM 2015

  • Du hast Lust auf kostenlosen Eintritt und kostenlose Verpflegung den ganzen Tag über?
  • Du willst so nah wie möglich am Geschehen sein?

Was ist Deine Aufgabe?

Du musst, falls mal ein Crash passiert, nur eine Fahne schwenken um die nachfolgenden Fahrer aufmerksam zu machen. Du musst dich nicht in Gefahr begeben und den Unfallbeteiligten helfen.

Also, was spricht dagegen? Mach es zusammen mit einem Freund und ihr werdet ein super Wochenende ohne Kosten haben. 

Mindestalter 16 Jahre!

Melde dich bei: Christian Häcker: 0173/3061031

Weiteres

Linien

Mit freundlicher Unterstützung von www.gpt-worldwide.com