Vorbericht zum 2. DM-Lauf @Geisleden (D) am 26.04.15 / Press release for 2. German Champinoship Race

Die 39. Auflage des “Eichsfelder-Motocross-Events“ im thüringischen Geisleden steht vor der Tür und die Elite der Stollenreiter auf zwei sowie drei Rädern zu Gast. Sowohl internationale Top-Teams der Sidecarcross-Szene, als auch regionale Solo-Motocrosser kämpfen in ihren jeweiligen Serien um wertvolle Punkte im Meisterschaftskampf! Wir sind stolz, Euch auch in diesem Jahr wieder einen Lauf zur int. Deutsche Meisterschaft der Seitenwagen-Gespanne präsentieren zu dürfen, u.a. mit den amtierenden Meistern #1 Bürgler/’Betschart (CH/CH) am Start. Die Veranstaltung verspricht spannende Action und eine tolle Unterhaltung.

Nur noch wenige Tage bleiben dem Motorspoclub MSC Geisleden e.V. im ADAC, die Naturstrecke „Am Berge“ hoch über dem Ort zu präparieren. Bereits am Samstag den 25. April 2015 geht es ab 11:00Uhr in die Trainings- u. Wertungsläufe der Soloklassen. Hier starten ab 14:35Uhr die Piloten des 2-Takt Cups zum ersten Wertungslauf. Spannend geht es weiter mit dem 1. Wertungslauf der Klasse III, der Thüringer Senioren ab 35 Jahren sowie ab 45 Jahren. Ebenso werden die Sidecarcross-Teams und die Damen des MX Ladies Cup ihre ersten beiden freien Trainingseinheiten absolvieren. Über den Lauf des MX Ladies Cup freut sich der MSC Geisleden besonders. Dieser Cup wurde nach einer mehrjährigen Pause wieder ins Leben gerufen und der MSC Geisleden darf den zweiten Lauf in dieser neuen Session austragen.

Start 2. Lauf Geisleden 2014

Start 2. Lauf Geisleden 2014

 Am Sonntag 26. April 2015 beginnen die ersten Trainingseinheiten der Protagonisten bereits um 9:00Uhr mit der Klasse I, den Artisten des Dreiradsportes den Seitenwagen- oder auch Gespannteams genannt. Aber auch der MX Ladies Cup erhält wie die Piloten des offenen Laufs der Solo-Motocrossern (freie Wahl der Hubraumklasse zwischen 125ccm³ 2-Takt bis hin zu 600ccm³ Motorrädern mit 4-Takt-Motoren), die Möglichkeit des freien Trainings, bevor sie ihre Zeit-/ Pflichttrainings absolvieren. Hier entscheidet sich, wer zuerst an das Startgatter einziehen darf, um sich den besten Startplatz aussuchen kann. Nach der Begrüßung und der offiziellen Eröffnung der diesjährigen Veranstaltung durch die Schirmherrin Frau Dr. Marion Frant, fällt dann pünktlich um Punkt 13.00Uhr das Startgitter für den 1. Wertungslauf der Klasse I Seitenwagen – in Kombination von A-Lizenz (int. dt. Meisterschaft) und B-Lizenz (dt. Moto-Cross Pokal).

Mit der Startnummer #71 Prokesch/Leskow und #39 Morch/Godau werden bei den Sidecars gleich zwei Teams des MSC Geisleden wieder um Punkte in der int. DM kämpfen. Hierbei wird der aus Geisleden stammende Lokalmatador #71 Markus Prokesch erstmals in diesem Jahr mit seinem neuen Beifahrer Patrick Leskow an den Start gehen. Ebenso wie der Torgauer Tommy Morch (der für den MSC Geisleden startet) will Markus Prokesch in diesem Jahr neben der gesamten int. DM auch an diversen WM-Rennen teilnehmen. Erfreulich ist, dass sich das Fahrerfeld der Klasse I (Seitenwagen) schnell gefüllt hat, und alle Spitzenteams in der int. DM ihre Nennungen rechtzeitig abgegeben haben. Der MSC Geisleden freut sich über jedes Team, das sich der anspruchsvollen Naturstrecke in Geisleden stellt. Neben mehreren Teams aus den Nachbarländern der Schweiz, den Niederlanden, Österreich und Tschechien, ist u.a. auch ein Team aus Schweden am Start. Sollte das Team der amtierenden dt. Meister #1 Bürgler/Betschart (CH/CH) den Tagessieg erringen, wird der von unseren Freunden Benny&Rike Wisselink aus denNiederlanden gestiftete Wanderpokal endgültig den Weg in die Schweiz nehmen. Aber nicht nur die Seitenwagenpiloten werden um Meisterschaftspunkte kämpfen. Es gibt ein volles Programm, so dass alle Fans der Motocross-Artisten auf zwei und drei Rädern auf ihre Kosten kommen.

Lokalmatador #71 Markus Prokesch

Lokalmatador #71 Markus Prokesch

 Recht herzlich einladen möchte der MSC Geisleden alle aktiven Sportler sowie deren Teammitglieder, als auch wieder alle zahlreichen Motocross-Fans und Interessierte, die wie in den vergangenen Jahren zahlreich an der Strecke ihre Favoriten anfeurten, zu den Abendveranstaltungen im Festzelt an der Rennstrecke. Am Freitag 24.04.15 gibt es ab 20.00Uhr musikalische Unterhaltung mit der Band “EDSCHNIPPELO“ und am Samstag 25.04.15 ebenfalls ab 20:00 Uhr heißt es dann: Show&Tanz mit der Band “DEFEKT“ Der Eintritt zu den Tanzveranstaltungen im Festzelt ist FREI.

Weitere wichtige Informationen rund um das Rennen:

 Linien

2nd German Sidecarcross Championship in Geisleden on 26.04.15

Mit freundlicher Unterstützung der Englisch Übersetzer der Fachübersetzungsdienst GmbH

The 39th Eichsfeld Motocross Event in Geisleden is fast approaching and some of Europe’s finest dirt riders – on two and three wheels – are expected to go full throttle in the Thuringian municipality. The event will see top international sidecarcross teams as well as national solo motocross riders battle for valuable points in their respective championships. We are proud to host the event again this year, which includes a race for the int. German Sidecarcross Championship with the reigning champions # 1 Bürgler/Betschart (CH/CH) on the start line. The event promises plenty of exciting action and entertainment.

Only a few days remain for the motorsport club MSC Geisleden, to prepare to the dirt track “Am Berge”, situated on a hill high above the town. The event kicks off at 11:00 am on Saturday, 25 April 2015 with practice & qualifying sessions for the solo classes. The first championship race will then start at 2:35 pm with riders competing for the 2-Stroke Cup. The thrilling action continues with the first Class III championship race open to Thuringian veteran riders aged 35 and older, and 45 and older. This will be followed by the first practice sessions for the sidecarcross teams and the female riders challenging for the MX Ladies Cup. MSC Geisleden is particularly proud to be hosting the MX Ladies Cup, which was reintroduced after several years of hiatus. MSC Geisleden will host two races in this new cup.

On Sunday, 26 April 2015 the first practice sessions will begin at 9:00 am with Class I, the sidecar teams. Competitors for the MX Ladies Cup and the solo motocross open run (free choice of engine capacity from 125ccm³ 2-stroke up to 600ccm³ motorcycles with 4-stroke engine) will also have an opportunity to test the course in a practice session before their qualifying time trial. The qualifying results will decide who is allowed to move to the starting gate first in order to choose the best grid position. After the official opening of this year’s event by the patron Dr Marion Frant, the start grid for the first race will fall at exactly 1:00 pm: Class I sidecar – a combination of A license (int. German Championship) and B License (German Motocross Cup).

Two sidecar teams from MSC Geisleden with the race numbers #71 Prokesch/Leskow and #39 Morch/Godau will once again compete for points in the int. German Championship. Local hero #71 Markus Prokesch from Geisleden will race for the first time this year with his new sidecar passenger, Patrick Leskow. Like Tommy Morch from Torgau (who rides for MSC Geisleden), Prokesch plans to compete in the entire int. German Championship series as well as various World Cup races this year. The response for entries for the Class I (sidecar) rider field was particularly encouraging and filled quickly, and all the top teams in the int. German Championship submitted their entries on time. MSC Geisleden is pleased to welcome all the teams that will face the challenging dirt track in Geisleden. The start grid will include teams from several neighbouring countries such as Switzerland, the Netherlands, Austria and Czech Republic, as well as a team from Sweden. If the reigning champions, the Swiss duo #1 Bürgler/Betschart (CH/CH), manage to win this year, the cup donated by our friends Benny & Rike Wisselink from the Netherlands will be kept in Switzerland. However, the event is not just about sidecar riders competing for championship points. The event offers a fabulous programme to ensure that all motocross fans, whether for two and three wheels, will have a great race weekend.

MSC Geisleden cordially invites all riders and their teams, as well as the numerous motocross fans who have cheered on their favourites over the years, to two evenings of entertainment in the marquee at the race track. On Friday, 24.04.15 the party starts at 8:00 pm with music from the band EDSCHNIPPELO, and on Saturday, 25.04.15 likewise from 8:00 pm there will be show & dance with the band DEFEKT. Admission to the parties in the marquee is FREE.

Further information on the races: